Gager

Bitte klicken Sie auf einen Ort, um weitere Informationen darüber zu erhalten.

Der Ort

Gager
Blick vom Bakenberg auf Gager (© Chron-Paul)

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Nahe dem Bakenberg liegt an der hagenschen Wiek das einstige Fischerdorf Gager mit seinen Ortsteilen Gager und Zicker. Dieser Berg ist die höchste Erhebung der "Zickerschen Alpen" mit einer Höhe von 66 Metern. Man hat von ihm Aussicht im Osten auf die Insel Usedom, im Norden auf das Göhrener Nordperd, auf die Hügel der Granitz und im Westen auf Putbus und Bergen.

In Gager finden Sie einen kleinem Bootshafen. Hier können Sie den Fischern zusehen, die vom Fischfang heimkehren und ihre Netze säubern. Sie haben auch Möglichkeit, gleich fangfrischen Fisch zu kaufen. Gager ein lohnenswertes Urlaubsziel für alle, die unberührte Natur lieben sowie Ruhe und Erholung suchen. Gager hat auch einen 2,5 km langen Sandstrand.

Vom Hafen aus verkehrt das Fahrgastschiff "Mönchgut" mit verschiedenen Ausflugszielen, wie z.B: Peenemünde, Greifswald oder Lauterbach.

Touren von: Gager

Zur Zeit werden keine Fahrten angeboten.

Sofern die neuen Fahrpläne zur Verfügung stehen, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.

Anreise

Mit dem Auto:
Sowohl von Westen wie auch von Süden über die A20 bis zur Abfahrt Stralsund. Dann weiter auf der B96n. Diese führt direkt auf die Insel. In Stralsund fahren Sie über den Rügendamm und danach die B96 Richtung Bergen, dort auf die B196 nach Sellin, Baabe, Middelhagen, Lobbe. Von dort geht's nach Gager.

Eine Alternative:
Von Süden: In Stralsund fahren Sie Richtung Greifswald. Sie gelangen auf die B96a, fahren bis Reinberg, abbiegen Richtung Stahlbrode und dort mit der Fähre nach Glewitz.

Von Südosten Richtung Greifswald. Von Greifswald fahren Sie Richtung Stralsund. Sie gelangen auf die B96a, fahren bis Reinberg, abbiegen Richtung Stahlbrode und dort mit der Fähre nach Glewitz.

Von Glewitz fahren Sie über Garz und Putbus bis Lancken-Granitz, biegen dort auf die B196 Richtung Sellin, Baabe, Middelhagen, Lobbe. Von dort geht's nach Gager.

Mit der Bahn:
Es führen Strecken von Rostock und von Berlin über Grimmen und Greifswald über Stralsund nach Putbus. Von dort mit dem "Rasenden Roland" nach Göhren. Weiter mit dem Bus.

Mit dem Flugzeug:
Flugplätze in der Region befinden sich in Rostock-Laage und in Barth. In Güttin, ca. 8 km von der Kreisstadt Bergen entfernt, gibt es einen Flugplatz, auf dem kleinere und mittlere Flugzeuge landen können.

Öffentlicher Personennahverkehr

Auf Rügen gibt es ein dichtes Netz an Buslinien, alle größeren Orte sind  miteinander verbunden. Es gibt einen 30-Minuten-Takt zwischen Bergen, Sassnitz und Göhren, in der Winterfahrplanzeit im 60-Minuten-Takt. Alle touristischen Ziele sind mit Bussen erreichbar.

Touristeninformation

Kurverwaltung Gager
Zum Hövt 15a
18586 Gager
Tel./Fax: 03 83 08 / 82 10 oder
Tel.: 03 83 08 / 3 01 99